C H I L E

Land der Vulkane, Gletscher und Fjorde.

Reisedaten.

Reisedauer: 41 Tage

Reisezeit: Januar – April

Strecke.

Careterra Austral und Santiago

gefahrene Kilometer

Gletscher

Wilde Pferde

Platten

CHILE. REISEINFO.

Carretera Austral: Die Traumstraße in Chile ist eines der Highlights in Patagonien schlechthin. Die ca. 1.200 km lange Straße führt durch die landschaftlich eindruckvollsten Ecken der Chiles. Die Ruta 7 führt von Puerto Montt bis hinunter nach Villa O’Higgins und stellt noch immer eine wahre Herausforderung dar, da die Strecke größtenteils eine Schotterpiste ist. Der Tourismus ist bei weitem nicht so ausgeprägt wie in anderen Teilen des Landes, sprich: Supermärkte, Unterkünfte und detaillierte Infos sind rar. Jedoch liegt genau in dieser Abgeschiedenheit der Reiz. Unseren Bericht findest Du hier.

Villa O’Higgins nach El Chaltén: Am Ende der Carretera Austral bietet sich dem Radfahrer ein wunderbarer Bordercrosss nach Argentinien. Auf diesem Stück sind nicht nur Schiebe- und Tragefähigkeiten gefordert, sondern es bietet sich auch die Gelegenheit den O’Higgins Gletscher aus nächste Nähe bei einem Whiskey zu bestaunen. Eine absolut lohnenswerte „Abkürzung“.  Uns hat dieser einsame Part so gefangen, wir haben nicht nur einen Bericht sondern auch gleich ein Video darüber gedreht. Beides findest Du hier.

 

CARETERRA AUSTRAL Wilde Schönheit.

OSORNO. Stiller Vulkan.

SANTIAGO. Erwachende Metropole

CHILE. REISEBERICHTE.

Santiago de Chile

Metropole Südamerikas Santiago de Chile ist die Hauptstadt von Chile und gleichzeitig die grösste Stadt der bisherigen Reise. In der Region Metropolitana de Santiago leben über 6 Mio. Menschen, somit etwa 40 % der Bevölkerung von Chile. Erstaunlich sauber, ordentlich...

Bye bye Popeye

So schnell kann es gehen Nun ist unsere Zeit im Wicked Popeye auch schon wieder vorbei. Schneller als gedacht sind die Wochen mit Popeye vorbeigezogen. Irre viele Kilometer haben wir in und mit Popeye abgefahren. Der Wind machte uns selbst mit Popeye immer wieder...

Magellans Erben

Pinguin Insel In den Sommermonaten hat die Isla Magdalena etwa 120.000 Einwohner und kaum einer ist grösser als 70 cm. Im Winter ist die kleine Insel nordöstlich von Punta Arenas nahezu unbewohnt. Kein Wunder ähnelt sie doch selbst im Sommer eher Mondlandschaft und...

Auf nach Punta Arenas

Wind, Eis und Pampa Unsere letzte patagonische Fahrrad-Etappe versprach nicht viele landschaftlichen Highlights. Vielleicht mal abgesehen vom Perito Moreno Gletscher. Ein Stück des Weges führte uns über die berühmte Ruta 40. Für jeden Patagonienradfahrer ein Muss. Ein...

O’Higgins – El Chaltén

Ausgang der Carretera Austral und ein Tandemwanderweg Eigentlich als wunderschöne Wanderwegsverbindung zwischen Chile und Argentinien angelegt, deshalb auch nur in den Sommermonaten (Nov.-März) geöffnet, machen sich auch viele Radwanderer diese Strecke zu nutze. Es...

Carretera Austral

Charakterlose Prinzessin.... Ursprünglich von General Pinochet geplant und vom Militär erbaut, ist die Carretera Austral (oder Ruta CH-7 wie sie wirklich heisst) mit ihren ca 1350 Killometern heute eine stark touristisch genußte Route. Vor allem beliebt bei...

BILDER. CHILE.

Wilde Natur

Translate »