K A S A C H S T A N

mit dem Tandem

Endlose Steppen, Steppen, Steppen und Sharyn Canyon und traditionelle Gastfreundschaft

Reisedaten.

Reisedauer: 25 Tage

Reisekilometer: 1968 km

Reisezeit: July – August

Strecke.

Von Astana nach Almaty durch weite, endlose Steppenlandschaften.

Kilometer

Höchsttemperatur

Plattfüße

Regentropfen

KASACHSTAN. REISEINFO.

Das riesige Land Kasachstan, welches sich von der Wolgaebene und dem Kaspischen Meer im Westen bis zum Altaigebirge im Osten erstreckt. Es liegt im Zentrum Eurasiens, verbindet den europäischen mit dem asiatischen Kontinent und gilt als größter Binnenstaat der Welt. Trotz seiner enormen Größe ist Kasachstan ein noch wenig bekanntes Terrain für die meisten Mitteleuropäer. Der Besucher kann eine ausgeprägte Vielfalt an Landschaftsformen kennen lernen, zu der ansehnliche Hochgebirge und klare Bergseen zählen, Wüsten, Halbwüsten und Steppen sowie naturbelassene Wälder und Nationalparks mit einer reichhaltigen Flora und Fauna. Und so weiter

ASTANA. Sprudelnde Hauptstadt

STEPPE. Endlose Weite.

SHARYN CANYON. Schlucht.

KASACHSTAN. REISEBERICHTE.

Bye bye Popeye

So schnell kann es gehen Nun ist unsere Zeit im Wicked Popeye auch schon wieder vorbei. Schneller als gedacht sind die Wochen mit Popeye vorbeigezogen. Irre viele Kilometer haben wir in und mit Popeye abgefahren. Der Wind machte uns selbst mit Popeye immer wieder...

NP Los Alerces

Wandern, für Radfahrer immer gefährlich??? Eigentlich wollten wir keinen Extra-Wander-Bericht in den 3 Wicked-Wochen, sondern nur einen Gesamt-Wicked-Post. Jetzt aber wurde eine Wanderung im NP Los Alerces doch so erlebnisreich, dass wir die Geschichte einfach...

Auf nach Punta Arenas

Wind, Eis und Pampa Unsere letzte patagonische Fahrrad-Etappe versprach nicht viele landschaftlichen Highlights. Vielleicht mal abgesehen vom Perito Moreno Gletscher. Ein Stück des Weges führte uns über die berühmte Ruta 40. Für jeden Patagonienradfahrer ein Muss. Ein...

Raufarhoefn reloaded

Santos Rahmen bricht erneut Ungefähr 4500km sind wir mit dem neuen Rahmen gefahren. Gute 1000km davon auf der Carretera Austral mit vielen Pistenkilometern und dem Wissen das diese Strasse sicher schon viele Rahmen und noch mehr Speichen auf dem Gewissen hat. Unser...

O’Higgins – El Chaltén

Ausgang der Carretera Austral und ein Tandemwanderweg Eigentlich als wunderschöne Wanderwegsverbindung zwischen Chile und Argentinien angelegt, deshalb auch nur in den Sommermonaten (Nov.-März) geöffnet, machen sich auch viele Radwanderer diese Strecke zu nutze. Es...

Bariloche

Länger als gewollt.... San Carlos de Bariloche, eine kleine sehr touristische Stadt am Rande der argentinischen Anden. Im Winter ein Skiort, vergleichbar mit denen aus den Alpen. Im Sommer tummeln sich hier viele Wanderer, Wochenendtouristen, Backpacker und...

BILDER. KASACHSTAN.

Wilde Natur

Translate »