Es tut uns leid, wir müssen es einfach nochmal sagen: DANKE SCHÖÖÖÖÖÖÖÖN!!!!!


 DSCF4346Als nette „kleine“ Grill- und Bierchenrunde zum Arbeitsabschied gedacht, haben die Wuppertaler Kollegen den Spiess aber mal gehörig umgedreht. Neben einer langen Liste an tollen Kleingeschenken gab es eine Batterie an Gutscheinen für unser 2. „zu Hause“. Hemmungslos konnten wir so am Freitag vor der Abreise tief durch die 4 Etagen der Globetröter in Köln tauchen. Ein wirklich tolles Shoppingerlebnis. Einfach mal mitnehmen, ersetzen, verbessern oder gern „haben wollen“. Es war lang, einen ganzen Tag lang quasi, es war unfassbar anstrengend, es war schön plus erneuernd und es hat viel viel Spass gemacht. Enttäuschend war nur, Phil der beste Crepes-Bastler (quasi weltweit) hatte keinen Teig mehr als wir wieder das Tageslicht erblickten. Einen dieser unsagbar guten Crepes von Phil, das hätte das i-Tüpfelchen auf diese Erneuerungskur sein können, zum Glück gibt es Freunde die mitdenken und prompt zum Crepes-Essen einladen.DSCF4401

So sind wir nun fröhliche Besitzer neuer geruchsfreier Socken, geschmackloser Trinkflaschen, stylischen Shirts, pudelwarmer langer Unterhosen, extra feiner und gemütlicher Schlafsack-Inletts, nahezu unkaputtbarer Hosen, stabiler Lenkertaschen Halterung, einem hässlichen Schutzsack für unser Zelt, unterschiedlicher Radteile, schnelltrockener Handtücher, durchdachter Laptoptasche, leichtgewichter Rucksack, wasserfester Sandalen und bestimmt haben wir noch etwas in der Liste vergessen.

Vorallem auf den Test der geruchsfreien Socken sind wir erheblich gespannt. Sicher ist, über dieses Thema gibt es einen Erfahrungsbericht, sobald ausgiebig getestet wurde.

Also herzlichsten Dank für diese genialen Sachen.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: